STEFAN LOZAR
Geboren 1977 in Graz und aufgewachsen in den Niederlanden und Österreich. Nach einer Maschinenschlosser Lehre und der Ausbildung an der HTBLA Weiz zum Ingenieur für Elektrotechnik widmete Stefan Lozar seine Aufmerksamkeit  der Fotografie und Kunst. An der HTBLVA Graz - Ortweinschule absolvierte er 2013 seine Ausbildung für FineArt Photography und Multimedia Design. Zur Zeit besucht er die Meisterklasse für Bildhauerei an der Ortweinschule Graz. Das Schaumbad - Freies Atelierhaus Graz bietet dem selbstständigen Fotografen, Künstler, Behindertenbetreuer und Schlosser seit 2010 ein Atelier zur Selbstverwirklichung an. Stefan Lozar ist ein sehr vielseitig begabter Künstler, der keine Scheu vor innovativ experimenteller Kunst hat. Aktuell arbeitet er unter anderem für die kommende Ausstellung in der Galerie JO an völlig neuen Projekten. Man könnte sagen: "Don't forget the little things" - denn Stefan Lozar lässt dem Detail große Bedeutung zukommen. Rostige Metallstrukturen stellt er in  Kontrast zu hochglänzenden Stahlschnittflächen. Dem anscheinend Unauffälligen schenkt  er intensive Aufmerksamkeit und stellt es dadurch in den Mittelpunkt. Mehr über den Künstler findet man unter: www.stefanlozar.com   

 

Wir freuen uns auf die Ausstellung!

 

VERNISSAGE am 5. Juli  2019 um 19:00 Uhr                          (Dauer der Werks-Präsentation: 05.07.-09.08.2019) in der Galerie JO.

GEORG DINSTL

1978 in Wien geboren, lebt und arbeitet der Künstler in Graz.

Durch seine Vielseitigkeit und Neugier hat es Georg Dinstl geschafft, sich einen Namen zu machen, der für Kreativität, soziales Engagement, Zuverlässigkeit und Kompetenz in vielen Bereichen der Kunst steht. Unter anderem gründete er die Werbeagentur Permanent Unit mit Wurm, Lemmerer und Toman, wo er als Geschäftsführer tätig (2007-2012) war.

2012 Gründung: "das Voyeur"

2013 - 2015 Meisterklasse für Malerei (Ortweinschule)

 

Weiter Informationen über den Werdegang und das Ausstellungsverzeichnis findet man unter:

www.georgdinstl.com

Aktuell befasst sich der Künstler mit dem Thema Strukturen.

Structures 2019

Gesellschaftliche, politische oder in der Natur vorkommende Strukturen, alles bedient sich einer gewissen Ordnung oder ist ihr untergeordnet. Das momentane Werk von Georg Dinstl beschäftigt sich mit der Erschaffung und Zerstörung von Strukturen jeglicher Art.

Es wird eine spannende Sache - wir freuen uns !

 

 

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG: 5. Juli 2019 um 19:00                        (Dauer der Werkschau: 05.07.-09.08.2019) Galerie JO

 

MANFRED URL

freischaffender Künstler geb. in Graz 1967

Absolvent der Kunstgewerbeschule Graz.
Klasse für Graphik und Malerei unter der Leitung von Prof. Richard Winkler, Prof. Edmund Walcher, Herms Fritz und Frankenberger.

Langjährige Tätigkeit als Kreativ-Designer bei verschiedenen Werbeagenturen in Graz und Wien.

Mitwirkung bei verschiedenen Innen- und Aussendesignprojekten in Österreich, Irland, Griechenland, Bulgarien, USA.

 

 

 

VERNISSAGE: 17. Mai um 19:00                                            DAUER DER AUSSTELLUNG: 17. Mai bis 28. Juni 2019

 

 

 

Clara Frühwirth

 

Clara studierte Kunstgeschichte und absolvierte die Meisterklasse für Malerei in Graz, machte zusätzlich ein Diplom in Sozialpädagogik und ein Studium in Informationsdesign. Besuch von Fortbildungen im Bereich Illustration. Lebt und arbeitet in Graz, selbstständig im Bereich Illustration.

 

http://www.clara-fruehwirth.at/
  

 

 

 

 

VERNISSAGE: 2. März 2019 um 19:00 Uhr

Dauer der Ausstellung: 2. 3. bis 11. 4. 2019

 

 Andrea Kurtz

 

Die Architektin befasst sich seit ihrer Kindheit

mit Farbe und Form. Als Wahlgrazerin hat

sie sich seither permanent mit allen möglichen Ausdrucksformen der Kunst beschäftigt, um

ihre Gefühle, Eindrücke und Stimmungen in

ihren Arbeiten umzusetzen. Ihre Werke

zeugen von Lebensfreude und -erfahrungen.

Ein kritischer Blick auf die Gesellschaft ist spürbar.

 

https://www.kurtz-art.at/

 

VERNISSAGE: 2. März 2019 um 19:00 Uhr

Dauer der Ausstellung: 2. 3. bis 11. 4. 2019

Hannes Schauer

 

lebt und arbeitet in Graz.

Seit seiner Ausbildung zum Kunsthandwerker mit dem Schwerpunkt Glas, arbeitet Hannes Schauer heute autodidaktisch als Sound- und bildender Künstler in den Feldern Malerei, Musik und Gesang. Nach der Mitbegründung und Leitung des in der experimentellen elektronischen Musik verankerten Record-Labels „12times50“ in London, folgten Ausstellungen und Live Performances in Asien und Europa. Seine Malerei entspricht dem vielseitigen Interessensgebiet und zeugt von Mut, Humor, Innovation und Fantasie.

 

Ausstellungseröffnung: 26. Jänner 2019 um 19:00 Uhr

Dauer der Werkschau: 26. 1. bis 28. 2. 2019

Christine Kipper

 

Die "Fotogräfin" fängt mit ihren

großartigen Bildern Alltagssituationen,

Landschaften, Architektur und viel mehr

ein, die hohe Professionalität und Liebe

zum Detail erkennen lassen.

Ausstellung: 17.11. - 31.12.2018

Vernissage: 16.11. 2018 um 19.00

 

www.fotograefin.org

 

 

 

 

Martin Steiner

 

Fotokünstler

Martin Steiner schafft es mit seinen

Kunstwerken, als solche kann man seine Fotografien durchaus bezeichnen, den Betrachter aus Raum und Zeit zu entführen.

Ausstellung: 17.11. - 31.12.2018

Vernissage: 16.11. 2018 um 19.00

 

www.conceptsteiner.com  

 

 

 

 

Christoph Urban

 

Bildhauer, Fotograf, Maler

der Künstler arbeitet mit den unterschiedlichsten Materialien.

Er setzt  in humorvoller aber auch kritischer Art & Weise

seine Gedanken in plastische Werke um.

 

Ausstellung: 14.9. - 3. 11.2018

Wir sind sehr stolz, die Arbeiten von  Christoph Urban zur Eröffnungsausstellung der Galerie JO präsentieren zu dürfen.

 

www.christophurban.net