Die Galerie JO fördert Kunst und KünstlerInnen, indem sie ihre Räumlichkeiten für Ausstellungen im Bezirk Lend / Graz zur Verfügung stellt, Vernissagen und Aktionen organisiert und somit Öffentlichkeitsinteresse weckt. Ziel ist es, durch die sehr gute Zusammenarbeit mit den KünstlerInnen, differenzierte Werke zu präsentieren und nach Möglichkeit auch zu verkaufen. Vor allem ist es auch Aufgabe einer Galerie konstruktive Kritik und Diskussionen im Zuge der jeweiligen Ausstellungen zu entfachen.
Da der Kunstbegriff einem permanenten Wandel unterliegt, der sich im dynamischen Prozess ständig weiter entwickelt, ist es uns ein Anliegen, auch ein möglichst breites Spektrum der unterschiedlichsten Kunstrichtungen und Weltanschauungen zu zeigen. Das Kunstwerk an sich steht am Ende, quasi als Ergebnis eines manchmal sehr anstrengenden und langwierigen Schaffensprozesses. Die kreativen Menschen dahinter arbeiten häufig auf Parallelebenen, um sich ihr Leben finanzieren zu können. Als Bildhauerin, Mosaizistin und Kulturvermittlerin weiß ich ganz genau, wie hart der Weg sein kann, bis man (wenn überhaupt) von der Kunst leben kann. Daher ist es mir persönlich auch ein großes Anliegen, Kunst und Kreativität zu unterstützen und zu fördern.
In diesem Sinne bedanke ich mich auch im Namen aller beteiligten KünstlerInnen für Ihr Interesse-
wir freuen uns auf Ihren Besuch während der Öffnungszeiten!
Anna Zottmann
Die Galerie JO eröffnete ihre Pforten am 14.9.2018 
mit einer Werkschau des Künstlers CHRISTOPH URBAN
Öffnungszeiten der Galerie:
MI, DO und FR
jeweils 16:00 bis 19:00

  Besuch der Galerie nach tel. Vereinbarung: 0664 3937273


 

Graphik: www.hai.cc
Erfrischungsgetränk: https://makava.at
es gibt den besten CAFÉ: www.gusto-del-nero.at
ausgezeichneter Wein vom Weingut Primus: https://www.primus.cc/
Förderer der Galerie: www.zottmann.at und www.diemanufaktur.org